Truskawez laden ein!
HOME :: 
der Kurort Truskawez
der Kurort Truskawez
die Sanatorien Truskawez
der Diamant
die Birke
der Fr√ľhling
des Dneprs-Beskiden
Genf
die Marone
der Kristall
Lybid
Mariot Medikal das Zentrum
Perlyna Prikarpattja
der Rubin
der Bernstein

GESCHLOSSENE AG ` TRUSKAWEZKURORT `
die Informationen
√ľber Truskawez
des Wassers und des Salzes
die Aussagen f√ľr die Behandlung
die Kurkliniken
die Sanatoriumsbehandlung

die Reiserouten des Folgens auf dem Auto
die Zollregeln der Ukraine
Anderes












  • die Karte
    ru by ua es fr de en

    die Sanatoriumsbehandlung in Truskawez


    Osokeritoterapija

    bedeutet das Ozokerit in der w√∂rtlichen √úbersetzung "riechend nach dem Wachs". Nach der Entsprechenden Der Bearbeitung erinnert er das Bienenwachs √§usserlich, verf√ľgt √ľber den Erd√∂lgeruch und die Plastizit√§t.

    das Ozokerit ("das schwarze Wachs", oder "die erstarrenden Tr√§nen der Erde", wie Es nennen im Volk) war in Prikarpatje ebenso seit langem, wie das Erd√∂l, wobei bekannt Er wurde haupts√§chlich f√ľr die Herstellung der Kerzen und der Medikamente verwendet. Der erste Chemische Die Analyse des Ozokerits, das aus Truskawez geliefert ist, war in 1840 in Paris gemacht. Die Farbe Des nat√ľrlichen Ozokerits h√§ngt von der Qualit√§t und der Zahl der Harze ab und wechselt vom Hellgr√ľnen ab Und graubraun bis zum Schwarzen. Der Inhalt darin mineralnk massel bestimmt seine Konsistenz - maseobrasnuju, wachs-, br√ľchig oder fest. Das Produkt ist im Benzin, dem Petroleum aufl√∂sbar, Die Harze, den Chloroform, tats√§chlich ist im Wasser, dem Spiritus und den Alkalis nicht aufl√∂sbar.

    besteht das Ozokerit aus wyssokomolekuljarnych der Paraffine und zeresinow mit den Zus√§tzen der Fl√ľssigen massel und der asfaltno-harzigen Stoffe. Das einzige Vorkommen des Ozokerits in der Welt Es befinden sich in der Entfernung die 4 km vom Kurort in der Stadt Borislawe. Die Nutzung des Ozokerits Hat antiphlogistisch und analgetitscheskoje die Handlung und verst√§rkt die H√§modynamik Im besch√§digten Organ.

    Dank sehr niedrig teploprowodnosti, der Applikation des Ozokerits auf die Hautdecken Bei der Temperatur 60-70 ¬įs rufen die Brandwunden nicht herbei. Es beg√ľnstigt auch jener, Dass sofort nach dem Auferlegen das Ozokerit verh√§rtet und sch√ľtzt die Haut vor den Nachfolgenden Der heisseren Schichten. Die Haupteigenschaft des Ozokerits wie des therapeutischen Mittels Besteht in der bedeutenden Verst√§rkung des peripherischen Blutkreislaufs und des Stoffwechsels, Was die zerstreuende, antiphlogistische und antiseptische Handlung leistet.

    Auf dem Kurort hat Truskawez den breiten Vertrieb kjuwetnyj die Methode osokeritowych bekommen Der Applikationen. Das geschmolzene Ozokerit (die Temperatur 70-80¬į–°) wird in die Blecherne √ľberflutet Dem Stra√üengraben vom Umfang 20—Ö40 siehe der cm und der H√∂he 3-5 des Stra√üengrabens wird vom Wachstuch ausgelegt, das auftritt F√ľr ihre R√§nder. Das Ozokerit k√ľhlt bis zur Temperatur 45-50 ¬įs, wonach zusammen mit dem Wachstuch ab Wird auf das Gebiet des kranken Organes aufgelegt und wird utepljajuschtschim von der Wattejacke bedeckt. Des Kranken ukutywajut von der Decke.

    Auf dem Kurort ist Truskawez die bedeutenden Erfahrungen osokeritoterapii bei verschiedenen gesammelt Die Erkrankungen. Die breiteste Anwendung hat das medizinische Ozokerit bekommen, das besteht Aus erz- petrolatuma und des Paraffins. Anfang der achtziger Jahre sind die neuen Präparate erschienen Auf der Grundlage schilnogo des Ozokerits wasser- wywarki - osokerafin, osokeramin, osoparafin Und osokerafinowaja die Serviette.

    F√ľr nakoschnych der Applikationen wird das medizinische Ozokerit, osokerafin (kjuwetno-applikazionnyj verwendet, salfetotschnyj die Weise) und osokerafinowaja die Serviette.

    In osokeritnom die Abteilung Ihnen werden anbieten:
    osokeritowyje die Applikationen;
    osokeritowyje waginalnyje die Tupfer;
    osokeritowyje die Wärmflaschen;
    osokeritoletschenije paradontosa.


    die Methodik der Anwendung des Ozokerits

    F√ľr die Anwendung des Ozokerits in den Heilzielen es muss man bis zur N√∂tigen erw√§rmen Die Temperaturen. Das Ozokerit wird auf der gew√∂hnlichen Wassersauna erw√§rmt. Das Erw√§rmen des Ozokerits Im Beh√§lter unmittelbar auf der Quelle der Anw√§rmung wird es verboten, da es bringt Zur Besch√§digung des Produktes und der aktiven Absonderung der Gase. Zwecks der Sterilisation das Ozokerit erw√§rmen Bis zu 100 ¬įs im Laufe von 30-40 Minuten Bei der nochmaligen Nutzung es sterilisieren vom Angegebenen In der Weise erg√§nzen 25% des Ozokerits, nicht gebraucht eben.

    wird die Behandlung vom Ozokerit mittels seines Auferlegens in der erw√§rmten Art auf durchgef√ľhrt Die Hautdecken. F√ľr dieses Ziel werden zwei Haupt- Methoden verwendet: osokeritowyje die Kompressen Und osokeritowyje die Fladen.

    F√ľr die Vorbereitung osokeritowych der Kompressen √ľbernimmt der Mull oder andere gigroskopitscheskaja Der Stoff, der sich in sechs-acht Schichten bildet und wird in Form von der Verlegung gen√§ht. Die Verlegung f√§llt in den Beh√§lter herab und wird das geschmolzene Ozokerit impr√§gniert, und dann otschimajetsja vom Drehen ringsumher kornzanga auf der flachen festen Oberfl√§che (der Deckel Die Kocht√∂pfe, der metallische Teller u.√§.). Die Verlegung ist es sorgf√§ltig otschat notwendig, Um das fl√ľssige Ozokerit ganz zu entfernen, dessen abflie√üende Tropfen herbeirufen k√∂nnen Die Brandwunde auf der Haut. Dann die Verlegung rasplastywajetsja auf dem Wachstuch, das auf dem kleinen Tisch liegt, F√ľr das Abk√ľhlen bis zur n√∂tigen Temperatur. Die Temperatur kl√§rt sich vom chemischen Thermometer In verschiedenen Grundst√ľcken der Verlegung.

    Osokeritowyj besteht die Kompresse gew√∂hnlich von zwei mehrschichtig marlewych der Verlegungen, Verf√ľgt eine √ľber anderen, gewachsten Papiers oder des Wachstuchs und der Wattejacke. Die Temperatur Der ersten Verlegung, die sich die Hautdecken anschlie√üt, soll nicht h√∂her 45-50 ¬įs sein, Die zweite Verlegung, der etwas kleineren Umf√§nge, als erste, soll h√∂her haben Die Temperatur. Je nach den Aussagen die Temperatur der zweiten Verlegung auf gesetzte Weise Vergr√∂ssern von 60 bis zu 70 ¬įs, aber es ist 80¬į–° h√∂her.

    Osokeritowyj wird die Kompresse auf das entsprechende Grundst√ľck des K√∂rpers im Folgenden aufgelegt Die Ordnung: die erste Verlegung, die zweite Verlegung, das Wachspapier, die Wattejacke. Die Kompresse wird fixiert Von der Binde, wonach den Kranken vom Laken und der warmen Decke sorgf√§ltig bedecken.

    Bei kjuwetno-applikazionnom die Methode wird das geschmolzene Ozokerit in die Metallischen gegossen Die Stra√üengr√§ben der entsprechenden Umf√§nge mit dem Rand auf 4-5 cm, es ist wystlannyje vorl√§ufig Vom Wachstuch, das nach den R√§ndern auf 5 auftritt siehe die Umf√§nge den Stra√üengraben f√ľr den Schenkel, des Unterschenkels und der Wirbels√§ule 50—Ö30 der cm, f√ľr die Lende und den Bauch - 40—Ö20 der cm, f√ľr die abgesonderten Gelenke die Umf√§nge der Stra√üengraben Es ist etwas weniger.

    das Geschmolzene Ozokerit, das in den Stra√üengraben gegossen ist, bis zur n√∂tigen Temperatur abk√ľhlend, verdichtet sich Eben verwandelt sich in den Fladen. Die Dauer der Erhaltung der W√§rme osokeritowoj die Fladen h√§ngt ab (Bei allen sonstigen Bedingungen) von ihrer Dicke (2-5 cm): je dicker ist als Fladen, desto l√§nger Bleibt warm erhalten. Der osokeritowaja Fladen der n√∂tigen Temperatur wird aus die Stra√üengr√§ben herausgezogen Zusammen mit dem Wachstuch wird auf das der Behandlung unterliegende Grundst√ľck des K√∂rpers eben aufgelegt. √úber des Wachstuchs Es wird die Schicht der grauen Watte oder die Wattejacke mit nachfolgend ukutywanijem aufgelegt.

    Im Unterschied zu osokeritowych der Kompressen osokeritowyje erm√∂glichen die Fladen nicht Das Ozokerit der hohen Temperatur zu verwenden. So f√ľr jene F√§lle, wenn nach Bestimmte Aussagen brauchen die intensivere W√§rme, osokeritowyje zu verwenden Die Kompressen bevorzugter.

    Bei dem Auferlegen osokeritowych die Fladen wird bolschi der Kontakt der Masse des Ozokerits erreicht Mit den Hautdecken; außerdem fordert kjuwetno-applikazionnaja die Methodik einfacher nicht Die Verbräuche des Verbandmaterials.

    Vor dem Auferlegen osokeritowogo der Kompresse oder osokeritowoj die Fladen die Hautdecken Des entsprechenden Grundst√ľcks ist n√∂tig es sorgf√§ltig obsuschit zur Vermeidung der Brandwunde. Bei der Reichlichen Die Vegetationen das Haar werden wegrasiert. Auf das Bett oder die Liege wird das Wachstuch gelegt.
    Meistens wird die Behandlung vom Ozokerit bei leschatschem die Lage des Kranken durchgef√ľhrt. Die Ausnahme wird bei osokeritoterapii der abgesonderten Grundst√ľcke der oberen Gliedma√üen zugelassen, Zum Beispiel: der Schulter, des Ellenbogengelenks.

    legen Osokeritowyj die Kompresse oder osokeritowuju den Fladen gewöhnlich auf 40-60 Minuten Nach der Abnahme osokeritowogo der Kompresse oder des Fladens nachfolgend obmywanija, zum Unterschied Von der Schlammkur, es ist nicht erforderlich; die Teilchen des Ozokerits, das zur Haut festklebte, entfernen leicht watkoj mit der Vaseline.

    werden die Prozeduren täglich oder nach dem Tag entlassen. Nach jeder Prozedur ist es erforderlich Die obligatorische Erholung bildet die Allgemeine Kur durchschnittlich im Laufe von 30-40 Minuten 15-20 Prozeduren.

    Osokeritowyje die Kompressen oder osokeritowyje werden die Fladen aufgelegt oder es ist unmittelbar Auf den Herd der Erkrankung, entweder auf refleksogennuju die Zone oder auf die symmetrische Gliedma√üe. Bei der lokalen Einwirkung auf den kr√§nklichen Herd (das Gelenk, infiltrat, den Blutergu√ü U.√§.) ist n√∂tig es osokeritowyj die Kompresse oder den Fladen auf die gro√üe Fl√§che aufzulegen, Als das Grundst√ľck des kr√§nklichen Herdes.

    die Anwendung osokeritowoj die Servietten (der Waffelstoff, der vom Ozokerit) durchtr√§nkt ist. Vor dem Auferlegen wird die Serviette bis zum 36-37 ¬įs erw√§rmt, wird auf den wunden Punkt aufgelegt, Oben wird elektrisches Heizkissen (12-woltnaja) so, um aufgelegt zu gew√§hrleisten Das normale Anliegen der Serviette zur Haut des Kranken.

    dauert die Prozedur 30-60 Minuten. Bei der Aufnahme der Prozedur darf man nicht schlafen, um nicht herbeizurufen Der √úberhitzung.


    das Datum der Publikation: 2003-05-07 (6294 Ist es Durchgelesen)

    [ R√ľckw√§rts ]